Schwäbischer Albverein Amstetten

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Amstetten

Über uns Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Amstetten
1952 überzeugte der Gauobmann und Heimatdichter Hans Reyhing Amstetter Bürger (Mitglieder der Ortsgruppe Geislingen ) in dem aufstrebenden Ort eine eigene Ortsgruppe zu bilden . Das Gesellige stand damals im Vordergrund . Durch die guten Bahnverbindungen in Richtung Ulm , Stuttgart , Gerstetten und Laichingen konnte man ohne Auto Wanderungen in alle Himmelsrichtungen durchführen.

1983 begann man mit dem aktiven Naturschutz . Seit 1987 betreut der Verein die Heide „ Hohe Egert „

Der Verein hat zur Zeit ca. 220 Mitglieder

Aktuelle Berichte

Tour : Parkplatz Eichhölzle – Kahlenstein(Höhle) – Türkheim – Buchrain – Wittingen - Geiselstein- Ostlandkreuz

Am So. den 10.07.2016 startete eine kleine , aber hoch motivierte Gruppe, bei herrlich sonnigen Wetter auf eine Rundwanderung entlang der Albkante.

Die Route führte zuerst dem Trauf entlang auf schattigen Waldwegen zum Aussichtsfelsen Kahlenstein mit dem in der Nähe befindlichen Zugang zur Kahlensteinhöhle und wunderschöne.. Bericht lesen

Nächste Veranstaltungen

27.12.2016
Weihnachtsbratenverdauungsmarsch nach Witt.. G. Wachter
 mehr Info

Adminbereich

Benutzer
Passwort

Startseite | Kontakt | Partnerlink | Ansprechpartner | Impressum | Webdesign