Schwäbischer Albverein Amstetten

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Amstetten

Über uns Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Amstetten
1952 überzeugte der Gauobmann und Heimatdichter Hans Reyhing Amstetter Bürger (Mitglieder der Ortsgruppe Geislingen ) in dem aufstrebenden Ort eine eigene Ortsgruppe zu bilden . Das Gesellige stand damals im Vordergrund . Durch die guten Bahnverbindungen in Richtung Ulm , Stuttgart , Gerstetten und Laichingen konnte man ohne Auto Wanderungen in alle Himmelsrichtungen durchführen.

1983 begann man mit dem aktiven Naturschutz . Seit 1987 betreut der Verein die Heide „ Hohe Egert „

Der Verein hat zur Zeit ca. 220 Mitglieder

Aktuelle Berichte

Winterwanderung ohne Winter

Bei schon fast frühlingshaften Temperaturen starteten die 15 Albvereinsmitglieder, Gäste und ein Hund zu der geplanten Winterwanderung. Die Strecke führte auf dem AV -Wanderweg von Amstetten Bahnhof über Waldeck, Ziegelwald, Lindensol und Angstmahd nach Schalkstetten.

Die ca. 7,5 km wurden trotz kurzer Zwischenstopps in ordentlichem Tempo zurückgelegt, sodass die Gruppe etwas früher als gepl.. Bericht lesen
Werde Baumpate mit dem AV Amstetten

Der schwäbische Albverein, Ortsgruppe Amstetten, startet eine Pflanzaktion auf der Gemarkung von Amstetten. Werden Sie Baumpate und helfen sie mit beim auswählen der Baumart (heimische Laub oder Obstbaumsorten), beim Pflanzen, sowie bei der Folgepflege. Mit einer Spende von 50.- € sind sie dabei, auf Wunsch werden wir auch eine persönliche Widmung an dem Baum anbringen.

Bei dieser Aktion .. Bericht lesen

Nächste Veranstaltungen

08.03.2020
Märzenbecherwanderung im Wolfstal .. Familie Klingl
 mehr Info

20.03.2020
Vortrag: Quellen, Wasser und Natur a.. Christian Zeißig
 mehr Info

07.04.2020
Seniorenwanderung
 mehr Info

19.04.2020
Tageswanderung Burg Teck Familie Kleger
 mehr Info

07.05.2020
Kräuterwanderung abends mit Frau Dr.. Familie Kleger
 mehr Info

Adminbereich

Benutzer
Passwort

Startseite | Partnerlink | Ansprechpartner | Impressum | Webdesign